Medizinstrafrecht

RA Jochen Bulowski

RA Dr. Heiko Lüpkes

Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat eine Sonderabteilung Medizinstrafrecht eingerichtet. Anders als man vermuten möchte, stehen hier nicht Körperverletzungsdelikte im Vordergrund, sondern, bedingt durch den Kostendruck im Gesundheitswesen, der Vorwurf falscher Abrechnungen.

Wie in allen übrigen Bereichen des Strafrechts gilt auch hier die dringende Aufforderung, rechtzeitig Kontakt zu einem Anwalt aufzunehmen. Wir werden zunächst prüfen, inwiefern die gegen Sie erhobenen Vorwürfe berechtigt sind, und Sie dann gegebenenfalls gegenüber den Strafverfolgungsbehörden vertreten. Diese Vertretung erfordert eine besondere Umsicht und Sensibilität, vor allem wegen der möglichen berufsrechtlichen Folgen, die eine Strafverfolgung mit sich bringen kann.

Bitte rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen