Verwaltungsrecht

RA Jochen Bulowski

RA Dr. Heiko Lüpkes

Wenn es Ärger mit Behörden gibt und Sie sich dagegen wehren wollen, bewegen Sie sich auf dem Gebiet des Verwaltungsrechts. Es gibt im Verwaltungsrecht im wesentlichen zwei Fallgestaltungen, Entweder sie wollen ihren eigenen Anspruch gegen den Staat durchsetzen, oder der Staat versucht, unberechtigte Ansprüche gegen Sie geltend zu machen.

In der Regel werden Sie von einer Behörde einen Bescheid erhalten. Gegen diesen ist Widerspruch einzulegen, erst dann kann der Bürger vor Gericht sein Recht einklagen. Auf dem Bescheid ist eine Frist angegeben, innerhalb derer Sie oder Ihr Anwalt Widerspruch einlegen muss. Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, dass wir Sie in einer Angelegenheit gegen eine Behörde vertreten sollen, denken Sie unbedingt an diese Frist, sonst kann es zu spät sein.

Achten Sie unbedingt auf Fristen, die Ihnen die Behörde setzt! Setzen sie sich rechtzeitig vor Fristablauf mit uns in Verbindung!

Bitte rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen